B. KÜHLEN VERLAG seit 1825

 

Willkommen auf unserer Homepage

Unsere besondere Buchempfehlung

Moderne Glasmalerei Düsseldorf -

Glasfenster und ihre Künstler

Jürgen Wiener / Reinhard Köpf (Hrsg.)

"... Düsseldorfs Ruf als Kunstmetropole gründet auf seiner berühmten Kunstakademie, die neben Joseph Beuys, um nur eine prominente Figur zu nennen, zahlreiche andere Protagonisten und Wegbereiter der Moderne hervorgebracht hat. Dabei wird oft auch übersehen, dass die Stadt auch auf einem anderen und bisher kaum wahrgenommenen Gebiet ein nahezu einzigartiges Renommee in Anspruch nehmen darf:Düsseldorf besitzt einen reichhaltigen Bestand an modernen Glasmalereien, die aufgrund ihrer namhaften – und in vielen Fällen direkt oder indirekt mit der Kunstakademie verbundenen – Künstler und ihres Innovationspotentials wegen zu den weltweiten Spitzenleistungen der vergangenen einhundert Jahre auf diesem Gebiet zu zählen sind.
Diesen besonderen Schatz zu heben und ihn einem breiteren Publikum erstmals systematisch näherzubringen, setzt sich unser Buch „Moderne Glasmalerei in Düsseldorf“ zum Ziel. Zusammen mit Studierenden des Instituts für Kunstgeschichte der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf haben wir über ein Jahr lang unter dem an unserem Institut bereits etablierten Format „Studenten forschen“ Kirchen und andere Orte moderner Glasmalerei in Düsseldorf und seiner näheren Umgebung besucht, um nun unsere Ergebnisse vorzulegen. ..."

© Reinhard Köpf und Jürgen Wiener

Format: 24,0 x 24,0 cm,

Umfang: 378 Seiten, Hardcover in Fadenheftung

ISBN 978-3-87448-521-0

Preis: € 79,00

... zum Verlag:

Neuheiten
Boland, Karl / Schürings, Hans (Hg.)
19,80
Schwiers, Sabine
17,90
Lehnen, Maria / Damblon, Albert / Vielhaber, Christiane
29,80
Klaus Hurtz
14,90
Dedring, Stephan
9,80
Dedring, Stephan
9,80

Aus unserem Verlagsprogramm

Bücher-Outlet

Hier bieten wir Ihnen Bücher zu attraktiven Preisen an.

Ankündigung Liturgischer Kalender als App

 

Der LITURGISCHE KALENDER 2022 als App für iOS-und Android-Smartphones und -Tablets ist hier erhältlich!

Der Preis für die App beträgt

EUR 4,99

Buchempfehlung

 

Mack, Heinz / Tolnay, Alexander

MACK Malerei / Painting 1991-2001

Das Buch zeigt 20 Jahre Malerei – 20 Jahre, in denen ein großartiges umfangreiches malerisches Werk entstanden ist. Dies ist erstaunlich, wollte doch der Künstler 1963 die Malerei ganz aufgeben. „Eine Zäsur in meiner Biografie enthält das Jahr 1963 insofern, als ich damals beschloss, die Tafelmalerei ganz aufzugeben; es entstand mein letztes auf Leinwand gemaltes Bild.“
Heinz Mack hatte seine Gründe, sich aus dem Maleratelier zu entfernen, denn er war der Meinung, dass in der Malerei bereits alles gemalt worden sei. Die Entscheidung Macks, nach einem Vierteljahrhundert zur Malerei zurückzukehren, hat 1991 sicherlich viele Freunde seiner Kunst überrascht. Diesmal hatte er keine Begründung – sei es jedoch die, dass er mit Enthusiasmus über die große Freude spricht, die ihm seine Malerei bereitete. ...

 



EUR 49,00

Hardcover in Fadenheftung, 25,0 x 32,0 cm, 282 Seiten mit ausschließlich farbigen Abbildungen

ISBN 978-3-87448-363-0