B. Kühlen Verlag

195 Jahre B. Kühlen Verlag - Willkommen auf unserer Homepage

Unsere besondere Buchempfehlung

Ostern in der modernen Kunst

Kurt-Peter Gertz

„… Das Thema ‚Auferstehung‘ ist in der Kunst der Gegenwart ein seltener Gegenstand der Darstellung. Die Künstler dieses Jahrhunderts schrecken – im Unterschied zu den Künstlern des Barock etwa – davor zurück, über Kreuzigung und Sterben hinaus Christus als Auferstandenen, gen Himmel Fahrenden oder als Pantokrator darzustellen.“

Die Sätze des Kunsthistorikers Horst Schwebel, die sich auf die Kunst des 20. Jahrhunderts beziehen, können durch das vorliegende Buch vielleicht ein gutes Stück revidiert werden. Zwar haben sich die Künstler des vergangenen Jahrhunderts sehr viel häufiger mit den Themen „Passion“ und „Kreuzigung“ Jesu auseinander gesetzt, was durch die vielen Schrecknisse, Verfolgungen, Grausamkeiten und Kriege dieser Zeit motiviert war, doch haben sie sich auch vielfach durch die biblischen Themen „Auferstehung“ und „Ostern“ oder durch allgemein menschliche Themen wie „Neuanfang“, „Aufbruch“ oder „Verwandlung“ inspirieren lassen. 30 solcher Werke werden in dieser Publikation ausführlich analysiert, interpretiert und meditiert.

Format: 22,0 x 22,0 cm,

204 Seiten,

ISBN 978-3-87448-473-2

 

... zum Verlag:

Neuheiten
Jüsten-Mertens, Margrit - Dederichs, Michael
19,80
Gertz, Kurt-Peter
34,90
Damblon, Albert / Wiegmann, Karlheinz
14,80

Aus unserem Verlagsprogramm

Bücher-Outlet

Hier bieten wir Ihnen Bücher zu attraktiven Preisen an.

Unsere Empfehlung

Er ist da!

Der LITURGISCHE KALENDER 2020 als App für iOS- und Android-Smartphones und Tablets ist hier erhältlich!

Der Preis für die App beträgt

EUR 4,99

Buchempfehlung

 

Jossi Wieler - Sergio Morabito - A.T. Schaefer

OPER - EIN BILDER-LESE-BUCH

Die Regisseure Jossi Wieler und Sergio Morabito machten seit mehr als 20 Jahren zusammen Oper. Immer wieder überraschte die sinnliche Dichte und intellektuelle Virtuosität ihrer Aufführungen. In Zusammenarbeit mit führenden BühnenbildnerInnen der Gegenwart (Anna Viebrock, Barbara Ehnes, Bert Neumann) antworteten sie auf die Herausforderung unterschiedlichster Werke mit Erfindung immer neuer Theaterwirklichkeiten. Der Künstler A.T. Schaefer hat mit seinen Fotografien diese Zusammenarbeit seit ihren Anfängen begleitet. Das Buch dokumentiert die Ära "Wieler/Morabito" und möchte zum Lesen einladen in den Raum, den es zwischen Morabitos opern-ästhetischen Texten und Schaefers berührenden Bildern öffnet.

Jetzt EUR 14,90* UVP statt ursprünglich EUR 29,00

*Preisbindung aufgehoben

Hardcover in Fadenheftung, 24,0 x 30,0 cm, 184 Seiten mit ausschließlich farbigen Abbildungen

ISBN 978-3-87448-350-6

 

 

<font size="2"><b>Jetzt EUR 19,80 UVK-Preis* statt EUR 29,00<s></s></b></font>

<font color="red"><b>* "Titel im Ladenpreis aufgehoben"</font> </b>