Hurtz, Klaus
Hurtz - Mit Leib und Seele durch das Jahr
Bestell-Nr 02130
ISBN 978-3-87448-505-0
erschienen 09.11.2018
Rubrik Gesellschaft
Umfang 80 Seiten 32 Abbildungen
Maße 16,5 x 20,0 cm
Gewicht 260 g
Einband Taschenbuch(Paperback)
Preis 9,90 inkl. 7% MwSt
Lieferstatus   Lieferbar
Zum Buch

„Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen.“ Wie recht hat damit der Volksmund. Aber es gilt auch, was uns die Bibel zuruft: „Der Mensch lebt nicht vom Brot allein.“ (Mt 4,17) Dass beiden Worten zuzustimmen ist, liegt in der Natur des Menschen, dessen Größe es ausmacht, Leib und Seele zu sein. Und so verwundert es nicht, dass es zwischen ihnen Wechselwirkungen gibt; der Mensch fühlt sich nur wohl, wenn es Leib und Seele gut ergeht.

Seit vielen Jahrzehnten gibt es in der Rheinischen Post die Rubrik „Denkanstoß“, und
so lag es nahe, die Beiträge des einen zu überarbeiten und ihnen ein köstliches Rezept des anderen beizufügen. Daher ist dem Nutzer dieser kleinen Publikation gleich doppelte Mühe abverlangt: Lesen und Backen. Es mag eine ungewöhnliche Kombination sein; doch wer Monat für Monat diese bescheidene Anstrengung auf sich nimmt, der schafft für sich eine gute Grundlage, wohlbehalten „mit Leib und Seele durch das Jahr“ zu kommen.

© Heinz-Richard Heinemann - Klaus Hurtz

Zu den Autoren

Heinz-Richard Heinemann
ist eidgenössisch diplomierter Konditormeister. Er leitet das gleichnamige traditionsreiche Familienunternehmen, das bereits 1932 gegründet wurde. Er ist Mitglied u. a. im „Club des Croqueurs“, Paris, sowie im „Relais Desserts International“, der exklusiven Vereinigung von Spitzen-Konditoren aus der ganzen Welt und ausgezeichnet mit dem World Pastry Star 2017.


Klaus Hurtz, Theologe
Geboren 1955 in Mönchengladbach-Rheydt, nach dem Zivildienst von 1976 –1984 Studium der Germanistik, Philosophie und Theologie in Köln, Bonn und Innsbruck, dort Sponsion zum Magister der Theologie. 1986 Priesterweihe in Aachen, nach Kaplanstätigkeit in Krefeld-Hüls seit 1990 Pfarrer in St. Franziskus, Mönchengladbach-Rheydt und seit 2004 auch Pfarrer in St. Marien, Mönchengladbach-Rheydt, seit 2010 Pfarrer der Pfarre St. Marien, Mönchengladbach-Rheydt mit den Gemeinden St. Franziskus, St. Josef, St. Marien, seit 2018 Regionalvikar Mönchengladbach. Publizistische Tätigkeit.

< > ×