B. KÜHLEN VERLAG seit 1825

Willkommen auf unserer Homepage

Unsere besondere Buchempfehlung

Pfingsten in der modernen Kunst

Kurt-Peter Gertz

Nach den Publikationen „Weihnachten in der modernen Kunst“ (2015) und „Ostern in der modernen Kunst“ (2017) soll mit diesem Band die Trilogie mit Darstellungen moderner Künstlerinnen und Künstler zu den Hochfesten des christlichen Kirchenjahres abgeschlossen werden. 20 Bildbeispiele werden ergänzt durch 13 zusätzliche oder erklärende Abbildungen im Text. Zusammenfassend kann man feststellen: „Geist ist unsichtbar. Doch die Künstler haben zu allen Zeiten Möglichkeiten und Formen gefunden, ihn in ihren Werken wiederzugeben. Dazu bot die Bibel selbst die Grundlage, denn sie berichtet von sichtbaren Erscheinungsformen des Heiligen Geistes. Sie alle drücken Bewegung aus: die fliegende Taube, lebendiges Wasser, herabkommende Feuerzungen oder Sturmesbrausen.“

 

Format: 22,0 x 22,0 cm,

156 Seiten,

ISBN 978-3-87448-503-6

 

... zum Verlag:

Neuheiten
Schneider OFM, P. Herbert
7,90
Jüsten-Mertens, Margrit - Dederichs, Michael
19,80
Damblon, Albert / Wiegmann, Karlheinz
14,80
Damblon, Albert / Löhr, Wolfgang
9,80
Gertz, Kurt-Peter / Sternberg, Thomas
34,90

Aus unserem Verlagsprogramm

Bücher-Outlet

Hier bieten wir Ihnen Bücher zu attraktiven Preisen an.

Unsere Empfehlung

Er ist da!

Der LITURGISCHE KALENDER 2020 als App für iOS- und Android-Smartphones und Tablets ist hier erhältlich!

Der Preis für die App beträgt

EUR 4,99

Buchempfehlung

 

Jossi Wieler - Sergio Morabito - A.T. Schaefer

OPER - EIN BILDER-LESE-BUCH

Die Regisseure Jossi Wieler und Sergio Morabito machten seit mehr als 20 Jahren zusammen Oper. Immer wieder überraschte die sinnliche Dichte und intellektuelle Virtuosität ihrer Aufführungen. In Zusammenarbeit mit führenden BühnenbildnerInnen der Gegenwart (Anna Viebrock, Barbara Ehnes, Bert Neumann) antworteten sie auf die Herausforderung unterschiedlichster Werke mit Erfindung immer neuer Theaterwirklichkeiten. Der Künstler A.T. Schaefer hat mit seinen Fotografien diese Zusammenarbeit seit ihren Anfängen begleitet. Das Buch dokumentiert die Ära "Wieler/Morabito" und möchte zum Lesen einladen in den Raum, den es zwischen Morabitos opern-ästhetischen Texten und Schaefers berührenden Bildern öffnet.

Jetzt EUR 14,90* UVP statt ursprünglich EUR 39,00

*Preisbindung aufgehoben

Hardcover in Fadenheftung, 24,0 x 30,0 cm, 184 Seiten mit ausschließlich farbigen Abbildungen

ISBN 978-3-87448-350-6